Roter Roller

Besuch der DRK-Kleiderkammer in Werne

Michael Thews - Aug• 28•15

Kleider für Menschen, die sie dringend benötigen

„Thews on Tour“ führte mich mit dem roten Roller dieses Mal zur Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes in Werne.

Kleiderkammer Werne Bild_002

Nach der Ankunft begrüßten mich der Ortsvereinsvorsitzende Rainer Tappe und der Koordinator der Auslandshilfe, Willi Klingbeil. Als erstes stellten mir die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer die Arbeitsschritte in der Kleiderkammer vor. Sie informierten mich über die grenzüberschreitende Arbeit der DRK-Auslandshilfe des DRK Ortsvereins Werne, in deren Fokus die Partnerstadt Walcz in Polen liegt.

Kleiderkammer Werne Bild_003Kleiderkammer Werne Bild_001

Zusammen öffneten wir den Altkleidercontainer, der von der Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft im Kreis Unna für die Sammlung zur Verfügung gestellt wurde. Die Sachen aus dem Altkleidercontainer haben wir in den Räumlichkeiten der Kleiderkammer sortiert, gefaltet und in den unterschiedlichen

Kleiderkammer Werne Bild_004

Regalen einsortiert. Einer syrischen Flüchtlingsfamilie habe ich dann bei der Auswahl von Kleidungsstücken geholfen. Ich finde es besonders lobenswert, dass die intakten Kleidungsstücke nicht einfach entsorgt werden. Sie werden gesammelt, sortiert und an hilfsbedürftige Menschen ausgegeben.

Kleiderkammer Werne Bild_005

Ich freue mich sehr über so viel ehrenamtliches Engagement in meinem Wahlkreis.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.